Freitag, 23. Juni 2017

Neu im Shop - Summer Vibes von Kesi Art


Die neue Sommer Kollektion Summer Vibes ist jetzt im Shop eingetroffen.
Natürlich auch wieder mit vielen neuen Stanzen.

Alle Neuheiten: Hier !

Viel Spaß beim Shoppen,
Cathleen

Donnerstag, 22. Juni 2017

Sonntagscrop - es sind noch Plätze frei


Am Sonntag wird wieder bei mir zu Hause gecroppt. Wer also Lust und Zeit hat, kann gerne vorbeikommen. Bitte meldet Euch per Email ( cathleenkick@hotmail.de ) oder per Telefon an ( 030 40205963 ). Wie immer von 12 - 17 Uhr!

Ich freue mich auf Euch,
Cathleen

Freitag, 2. Juni 2017

Ein etwas anderer Bilderrahmen


Anfang des Jahres vertarb leider, sehr plötzlich, meine liebe Schwiegermama. Meine Tochter wünschte sich nun ein Foto von ihrer Oma. Es hat eine Weile gedauert, denn man will etwas Schönes und Besonderes. Und mir fiel es auch nicht leicht, sie fehlt schon sehr.

Nun haben wir uns für dieses Foto von einem gemeinsamen Urlaub an der Ostsee entschieden. Und das wollte ich dann auch maritim gestalten. Ich hoffe meiner Tochter gefällt es!


Ich wünsche Euch eine schönes Pfingstwochenende,
liebe Grüße Cathleen

Mittwoch, 24. Mai 2017

Berlin-Brandenburg Crop 1.10.2017


Jetzt ist der letzte Berlin-Brandenburg Crop gerade erst zu Ende und ich freue mich, Euch für den nächsten einzuladen.

Und für Alle die croppen nicht genug ist, wird die liebe Melanie Hoch einen Layout Workshop halten. Dabei wird es um die Hintergrundgestaltung der Layouts wird Wasserfarben gehen.

Alle Infos zum Crop und zum Workshop gibt es im Shop: Klick

Ich freue mich schon auf Euch,
liebe Grüße Cathleen

Dienstag, 16. Mai 2017

21.5. Sonntagscrop - noch 2 Plätze frei





Edit: Es ist jetzt nur noch 1 Platz frei!
  Der nächste Crop bei mir zu Hause findet jetzt am Sonntag, von 12 - 17 Uhr statt.
Ich hätte noch 2 Plätze frei!!!

Adresse: Getreideweg 5, 13469 Berlin Lübars

Wer gerne kommen möchte, meldet sich bitte per Email cathleenkick@hotmail.de oder ruft mich an unter 030 40205963.

Ich freue mich auf Euch!
Liebe Grüße Cathleen

Sonntag, 14. Mai 2017

Der Garten im Mai


Heute zeige ich Euch mal ein paar Bilder aus unserem Garten. Noch stehen die Stiefmütterchen gut, aber die ersten verblühen schon. Darum waren wir wiedereinmal  im Gartenmarkt unseres Vertrauens.
Die ersten Geranien gekauft, Tomaten sind auch schon in den Wagen gehüpft und natürlich Gartenerde. Während mein Mann fleißig umgetopft und gepflanzt hat, bin ich mit der Kamera durch den Garten.


Die dicken Mohnknospen stehen schon in den Startlöchern. Das geht immer so schnell, ich hoffe ich denke daran, sie Euch dann auch im Blühen zu zeigen.


Diese süßen orangefarbenen Blüten sind wunderbar zart. Der Name fällt mir leider nicht ein, vielleicht weiß es Einer von Euch?
Und die Blätter vom roten Haselstrauch sind tiefrot.



Der Apfelbaum steht in voller Blüte und ich freue mich schon im Herbst auf die leckeren Früchte.


Die meisten Tulpen sind auch schon verblüht, aber diese hier war dem Wetter entsprechend eher zugeknöpft aber mit einer tollen Farbe.


Dieses Ungetüm wird einmal eine Königskerze. Das Blattwerk lässt auf eine hohe Blüte schließen, ich bin gespannt.
Und auch ein paar Tierchen gibt es bei uns, zum Beispiel im Teich dieser Grasfrosch. Wir haben auch viele Teichmolche, die sind aber eher fotoscheu. :-)


Und natürlich unsere zwei Meerschweinchen Rübli und Flecki. Sie sind seid kurzem wieder draußen und waren auch schon die Wiese kürzen. 


Jetzt wird noch der Rasen wieder aufgepimpt, die Terrasse muss geputzt werden, gießen, gießen und gießen....die Liste ist lang.
Ich freue mich aber schon drauf.

Liebe Grüße Cathleen

Mittwoch, 3. Mai 2017

6.BB Crop - der Bericht


Am letzten Sonntag haben wir uns zum sechsten mal zum gemeinsamen Scrappen getroffen. Wieder in Schildow, mit einem wunderbar großen Raum und viel Licht. Schon am Samstag haben wir Stühle und Tische gerückt, den Shop aufgebaut und den Workshop Raum vorbereitet.


Von kunstvollem Lettering meilenweit entfernt, die Begrüßungstafel im Foyer. Nach der Begrüßung, dem Platz suchen und der ersten Shoppingrunde ging es schon los.





Diesmal als Workshop Leiterin vor Ort, die liebe Birka ( Blog:  mitherzundschere ) die 2 ganz zauberhafte Karten mit den Mädels gemacht hat.



Ich glaube, mit den fertigen Karten waren alle sehr zufrieden. Auf Birkas Blog findet man auch einen Bericht von ihrem Workshop.


Jeder Teilnehmer hat zum Crop etwas leckeres zu Essen mitgebracht. Ich habe es garnicht geschafft von allem zu kosten. Janine hat sogar einen Crop Kuchen gebacken. ( Und nein, die Schrift ist nicht aus Stickles. Ich habe gefragt. :-)


Und wenn einem zwischendurch das Mojo verlassen hat, konnte man jederzeit etwas naschen.


Auch meinen Shop hatte ich wieder mit dabei, das einem auch garnicht die Scrapmaterialien ausgehen können. 


Viel zu früh, war schon wieder alles vorbei. Jetzt heißt es sich auf den 1.Oktober zu freuen, denn da findet der7. BB Crop statt. Alle die schon einmal bei einem meiner Crops waren, bekommen in den nächsten Tagen die Email zur Anmeldung. Alle die noch nicht dabei waren, aber gerne wollen, können sich im Shop in der Seitenleiste zum Newsletter anmelden. 

Wer bis dahin nicht warten mag, kann hier nach Crop Terminen bei mir zu Hause schauen. 
Wenn Ihr eine größere Gruppe seid und einem Shop zu Eurem Scraptreffen braucht, dann meldet Euch unter cathleenkick@hotmail.de und ich schreibe Euch!
Am Wochenende findet Ihr mich z.B. in Dresden zum Sachsencrop.

Liebe Grüße Cathleen

Mittwoch, 5. April 2017

Crop Wochenende in der Schorfheide


Schon wieder ein paar Tage zurück, liegt unser Crop Wochenende in der Schorfheide.
Mittlerweile seit 2013 treffen wir uns 2x im Jahr zum gemütlichen  scrappen.
Manche der Mädels sehe ich nur an diesen Wochenenden, aber es ist wie als wäre es gestern gewesen das man sich das letzte mal getroffen hat.

Ich denke ihr versteht warum ich das Hintergrund PP für mein Gruppenfoto Layout gewählt habe.
Denn in diesem süßen Bauernhäusschen verbringen wir die Tage.



Meist dauert es nicht lange und jeder Platz ist eingerichtet und es wird losgescrappt. Zuerst werden natürlich kleine Geschenke getauscht. Und es ist immer wieder schön so überrascht zu werden.


Und dann kann schon losgescrappt werden. Ich hatte mir diesmal gaaaanz alte Fotos aus 2004 mitgebracht. Da ist der weißblonde mittlerweile 15jährige noch so süüüß.
Die Fotos, damals noch analog geschossen sind sehr dunkel. Und so habe ich eher helles Papier aus der schönen Serie Se Mettre Au Vert von Karine Cazenave-Tapie verwendet.


Und passend dazu die güldenen Buchstabensticker von Pinkfresh Design.



Die Fußball Fotos der Tochter kommen in ein extra Fußball Album. Das wird auch schon immer voller. Zum Glück gibt es bei den Amis auch Soccer / Fußball Papier!
Und freuen wie ein Kullerkeks kann ich mich ja immer, wenn es dann auch noch passende Accessoires gibt, wie dieses kleine Holzteilchen. Auch wenn ich zugeben muss, das es bei diesem Tunier nicht zu einem Pokal gereicht hat. 



Wie die Faust aufs Auge haben die Papierprojekt Stempel zu diesem Layout gepasst.  Und in die kupferfarbenden Buchstaben von Pinkfresh Design bin ich total verliebt. Ich glaube ich muss mir noch eine Packung beiseite legen.


Und zum Schluss, mein schnellstes Layout aller Zeiten. Ich habe nur das Foto ausgeschnitten und auf das hintergrund PP geklebt. Hat keine 5min. gedauert. :-)


Und weil man ja nicht nur sitzen und scrappen kann, habe ich auch viel gelesen und bin ein klein wenig spazieren gegangen. Denn gleich vor der Haustür liegt ein wunderschöner See und das Wetter war herrlich.


Es war wieder wunderbar erholsam mit Euch und ich freue mich auf unser nächstes Wochenende schon sehr.


Liebe Grüße Cathleen

Donnerstag, 9. März 2017

Pinkfresh Studio - Neu im Shop


Neu im Shop für Euch sind die beiden Serien Live More und Dream on  von Pinkfresh Studio.


Außerdem viele neu Schablonen von Dutch Doobadoo.



Alle Neuheiten findet Ihr Hier
viel Spaß beim shoppen.


Liebe Grüße Cathleen

Montag, 27. Februar 2017

BB Crop & Workshop mit Paige Evans


Am Samstag haben wir uns in Schildow, nahe Berlin zum 5. Berlin Brandenburg Crop getroffen. Schon am Freitag haben wir  alles aufgebaut und bereit gestellt, auch Paige traf schon am Freitag ein.
Mit Schrecken haben wir festgestellt das einige Tische weniger vorhanden waren als beim letzten mal. Aber nach einigem Rücken hat dann alles gepasst und gereicht.


Jeder Teilnehmer wurde mit einem kleinen Tütchen mit Namensschild begrüßt. 


Und dann ging es auch schon los. Auf der einen Seite des Raumes hat Paige ein süßes Minialbum vorgestellt. Der Schwerpunkt lag bei der Bindung, die für einige Knoten in Fingern und Gehirnen sorgte. So sah man des öfteren wie sich alle um Paige sammelten und lauschten.


Aber nützt ja alles nichts, bloß nicht die gute Laune verlieren.





Auf der anderen Seite des Raumes war mein Shop aufgebaut. Immer wieder höre ich von Euch das es toll ist all die Sachen vorher in Ruhe anzuschauen und anzufassen. Das freut mich!




Gleich daneben wurde gecroppt und gequatscht.



Der Tag verging wie im Flug und zum Workshopende hatten alle ein fertiges Minialbum mit Koptischer Bindung vor sich zu liegen und waren erleichtert begeistert. Hier die Beispiele von Paige.


Vielen Dank auch meine Sponsoren Papierprojekt und Rayher. Die Momentstempel und Rayher Stanzen konnten von allen während des Tages verwendet werden. Und einige wurden in die Künste des Stanzen eingeweiht.



Ich freue mich das Ihr alle dabei wart und hoffe Ihr hattet viel Spaß.
Der nächste Berlin Brandenburg Crop findet an gleicher Stelle am 30.4.2017 statt und ich würde mich freuen viele von Euch dort wiederzusehen. Und natürlich freue ich mich immer über ganz viele neue Gesichter die ohne scrappen nicht mehr können. Zum Buchen des Crops bitte hier entlang: Klick

Liebe Grüße Cathleen