Sonntag, 30. Dezember 2012

Neue CROP Termine!

Schnell im alten Jahr noch die neuen CROP Termine für 2013.
Wir wollen wieder gemütlich zusammensitzen bei mir zu Hause und beim klönen auch noch etwas scrappen. Habt Ihr Lust???

Sonntag den 13.1.2013   und Sonntag den 10.2.2013 !!!

Wenn Ihr Fragen habt oder Euch anmelden wollt, gerne unter cathisscrapblog@web.de

Dann bleibt mir nur noch Euch einen guten Rutsch zu wünschen
Liebe Grüße Cathleen

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Night Shift Scrapping #149









Heute gibt es wieder eine neue Challenge auf dem Night Shift Stamping Blog.
Für uns Scrapperinnen hieß es diesmal ein Layout mit dem Thema Weihnachten zu scrappen.

Zu Weihnachten gehört für uns ganz klar das Kekse backen. Und das verzieren danach!!!!
Meist essen die Kinder zwar lieber die Kekse pur, ohne Zuckerguss und Co. aber Spaß macht das ganze ja doch!

Ich habe für das Layout wieder die schönen Papiere aus der 31 Wintertage Kollektion von Felicitas Klink verwendet. Auch der süße Woodgrain-Herzstempel ist von ihr.





Ihr könnt Euch auch von den anderen Layouts meiner Kolleginnen inspirieren lassen und natürlich auch gerne mit machen. Dazu verlinkt Ihr Euer fertiges Layout einfach im Anhang an den Post auf dem NSS Blog.

So, ich bin dann mal Kekse mampfen!!!

Liebe Grüße Cathleen

Dienstag, 18. Dezember 2012

Jetzt gehts ans verpacken...





Die meisten Geschenke sind besorgt, ein paar noch unterwegs. Und da wird es langsam Zeit diese dann auch zu verpacken.
Bei Pinterest habe ich die tolle Idee gefunden das Verpackungspapier um zuschlagen um noch die Karte einzustecken. Die lagen bei uns meistens ganz unten im Weihnachtsmannsack und waren auch schonmal verknickt. Und das Beste, wenn man die Karte nicht in den Umschlag steckt, ist sie auch noch gleich ein Hingucker für das Geschenk und man braucht nicht soviel Klimbim für dieses.





Die Karte hatte ich hier schonmal gezeigt und die Anhänger waren ganz schnell gemacht. Verwendet habe ich dazu eine Stanze von Kesi Art. Das Tag ist aus weißem Cardstock und die Lasche aus rotem Glitzerpapier von Rayher. Dazu noch ein Stempel von Prima Marketing und unerlässlich Bakerstwine. Ich habe mir eine große Rolle von Maya Road besorgt mit ca.90m und ich hoffe das es für alle Geschenke reicht.

Na, dann los ans verpacken, ich persönlich finde das ja am schönsten am Weihnachtsfest!!!


Liebe Grüße Cathleen


Montag, 17. Dezember 2012

Gewonnen haben....






Und gewonnen haben die lecker Schoki,( nach einem Zahlenzuruf meiner Tochter) die liebe Sandra und Yvonne. Herzlichen Glückwunsch!!!
Schreibt mir schnell Eure Adressen an cathisscrapblog@web.de und sie machen sich auf die Reise zu Euch. Beeilt Euch, ich muss die Teile hier schon arg verteidigen!

Liebe Grüße Cathleen

Sonntag, 16. Dezember 2012

31 Wintertage






Heute eine Inspiration zur 31 Wintertage Kollektion von Felicitas Klink.
Ich habe für meinen Mann diesen kalorienbewußten Adventskalender gemacht. Das Layout ist auf eine MDF Platte geklebt, damit man es auch hinstellen kann.

Jetzt wollt Ihr bestimmt auch noch wissen was hinter den Türchen versteckt ist????
Na, 24 x Liebe natürlich!!!!

Dieses Layout ist das letzte offizielle was ich für die Scrapperin gestaltet habe.
Ich bin sehr froh das Felicitas und Janna gefragt haben ob ich die spannende Zeit des ersten Jahres dieser Zeitschrift, unter ihrer Leitung mitmachen möchte. Es hat mir so viel Spaß gemacht und ich bin sehr stolz meine Sachen in der Scrapperin zu sehen.
Als dann zum Jahresende diese tolle Papierserie und das Stempelset auf dem Markt kamen war ich sofort verliebt. Danke Ihr Beiden das ich dabei sein durfte. Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe und auch auf neues Papier von Euch!!!!

Und wenn Ihr noch mehr tolle Sachen mit den 31 Wintertagen sehen möchtet, dann schaut auf dem Scrapperin Blog vorbei. Und kaufen könnt Ihr die Serie in vielen Onlineshops oder Geschäften vor Ort.

Liebe Grüße Cathleen

Samstag, 15. Dezember 2012

Weihnachtsschokiverpackung - kleiner RAK


Regelmäßig zu Weihnachten bittet mich mein Mann um eine Kleinigkeit für seine Arbeitskollegen. Diesmal sind es die lecker Schokostangen von Lindt. Ein wenig Craftcardstock mit weiß embossten Dani Peuss Stempel und roten Nähten. Dazu noch kleine Glitzersterne mit Bakerstwine und fertig sind die Verpackungen für die Schokostangen.
Und weil mein Mann im Geschäft großzügig gezählt hat sind drei Stangen übrig geblieben.
Die eine habe ich mal als "Bezahlung" geschleckt, aber die zwei anderen möchte ich Euch gerne als kleines Geschenk zukommen lassen.
Also kommentiert schnell bis Sonntagabend und gewinnt eine der Schokostangen. Am Montag ziehe ich die Gewinnerinnen und sie können sich dann noch vor Weihnachten auf süße Post freuen.


Viel Glück und liebe Grüße Cathleen

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Night Shift Scrapping #147






Heute gibt es wieder eine neue Challenge auf dem Night Shift Stamping Blog.
Bei der Challenge #147 gibt es einen Sketch nachzuarbeiten.


Die Layouts meiner DT Kolleginnen könnt Ihr hier sehen. Und wenn Ihr mitmachen wollt, könnt Ihr Euer Werk gerne am Ende des Posts verlinken. Wir kommen Euch dann besuchen!!!

Liebe Nikolausgrüße Cathleen

Mittwoch, 5. Dezember 2012

One Pic - One Story


Heute ist schon wieder Mittwoch und es gibt das One Pic - One Story Foto.
Im letzten Urlaub haben meine Tochter und ich Langarmfotos gemacht und viel Spaß dabei gehabt.
So was machen wir jetzt öfters! Schon mal ein guter Vorsatz für das neue Jahr.

Da die liebe Britta gerade eine kleine Blogpause einlegt, verlinke ich heute mal die anderen Blogs selber.
Also geht schauen was für tolle, lustige oder eben ganz normale Mittwochsgeschichten und Bilder die anderen haben:

Zackenschere
Der perfekte Fleck
Schnipseldinge
Anna Neebar
Alines Ideenreich
Melli
Papperlapier
Keva
Combimaus

Liebe Grüße Cathleen

Montag, 3. Dezember 2012

Minialbum





Gestern war ich bei einer lieben Scrapfreundin eingeladen. Wir haben ihre Freundinnen mit dem Scrapvirus infiziert. Und ich habe gar kein schlechtes Gewissen!
Wir haben zusammen dieses kleine Minialbum aus einem 6x6 Inch Block und Buchringen gestaltet.
Ganz viel mit der Bigshot ausgestanzt und ein wenig gestempelt.
Wie gesagt, die sind jetzt infiziert!!!!


Am Freitag Abend treffen wir uns bei Kerstin im Laden zum Fröbelsterne basteln.
Wer noch Zeit und Lust hat, kann gerne vorbeikommen. Bitte anmelden unter 030/ 4338845.



Liebe Grüße Cathleen

Mittwoch, 28. November 2012

One Pic - One Story


Bei uns wurden die ersten Weihnachtskekse gebacken. Schoko Gewürztaler, zu den Kindern habe ich mal sicherheitshalber nur Schokokekse gesagt. Aber die waren so lecker und so schnell weg, das ich noch nicht einmal das geplante Foto in der liebevoll arrangierten Weihnachtskeksdose machen konnte. Tststs.
Und die Kinder fanden gerade das "gewürzige" so lecker. Hätte ich im Leben nicht erwartet.

Alle anderen One Pic - One Story Bilder findet Ihr wie immer auf Brittas Blog.

Liebe Grüße Cathleen

Dienstag, 27. November 2012

Lebkuchenmänner Deko




Lebkuchenmänner essen mag ich ja persönlich nicht so, aber zur Deko passen sie zu Weihnachten ideal.
Ich habe mir diese kleinen knuffigen Männer mit einer Sizzix Embosslits Stanze ausgestanzt. Die stanzt und embosst gleichzeitig, eine wunderbare Erfindung! Da ich wieder solch einen Cardstock mit hellerem Kern verwendet habe und das ganze angeschliffen, sieht man das embosste wunderbar. Mit rotem Stickles noch ein paar Pünktchen und alle auf Bakers Twine aufgeklebt. Von hinten dann jeweils noch das Gegenstück.
Und schwupps hat man eine schöne Girlande.


Das ganze geht recht schnell und einfach (bis auf das Stickles, das am besten über Nacht trocknen muss) und ist auch ideal für das basteln mit Kindern.

Gaaaanz doll möchte ich mich noch für Eure Kommentare zu meiner Karte gestern danken.
Ich muss jetzt noch ein wenig PP nachordern und die restlichen werden dann genauso werden....wenn sie Euch Profis gefallen....Danke Ihr Lieben!

Liebe Grüße Cathleen

Montag, 26. November 2012

Weihnachtskarten-CROP


Gestern hatte ich lieben CROP Besuch und wir haben unsere Weihnachtskartenproduktion gestartet.
Ich war sehr unschlüssig was ich machen soll und habe ersteinmal bei meiner Mutti angerufen was für eine Karte sie denn letztes Jahr bekommen hat.
Nachdem das geklärt war, habe ich mir für eine winterliche Weihnachtskarte entschieden.
Auf dem dunklen Holzpapier von Echo Park kommt der embosste Stempelabdruck wunderbar zur Geltung.
Die Schneeflocken habe ich mit einer Martha Stewart Stanze gemacht, einfach in drei verschiedenen Farben ausgestanzt und im Kreis aufgeklebt, wobei ich die hellblauen mit 3D Pads aufgeklebt habe.

Zum Schluss habe ich noch ein paar helle Glitzersteine auf die Vellumflocken geklebt, denn zu Weihnachten darf es auch schon mal glitzern.

Für die zweite Karte habe ich diesen wunderschönen Folder verwendet. Leider habe ich nur sehr wenige dieser Cardstockbögen zum anschleifen, also wo der weiße Kern drin ist...Ihr wisst schon was ich meine.
Na, jedenfalls muss ich das nochmal mit einer anderen Farbe ausprobieren.



Liebe Grüße Cathleen


Sonntag, 25. November 2012

Weihnachtskalender - selbstgemacht


Ich kann nicht nur Weihnachtskalender kaufen, ich mache sie auch selber.
Dieser hier ist für die Schaufensterdekoration in Kerstins Laden.
Dazu habe ich aus Packpapier von der Rolle, lauter Sterne ausgestanzt (Sizzix Framlits), und dann immer zwei zusammengenäht. Ich habe jetzt nur Knüllpapier reingetan, aber man kann liebe Sprüche, Gutscheine oder auch kleine Schokiwasauchimmer reintun.
Zum Schluss noch die Zahlen drauf (American Crafts Thickers in glitzer) und das ganze mal 24!!!
Meine Nähmaschine hat zwischenzeitlich gestreikt aber wir haben uns wieder vertragen.






Gestern habe ich die Sterne dann auch aufgehängt. Das fotografiere ich dann nächste Woche und zeige Euch dann eine schnelle und preiswerte Methode dazu, die nur etwas Platz braucht. Zu Hause kann ich mir die Sterne wunderbar in einem Körbchen vorstellen.

Für heute habe ich mir fest vorgenommen Weihnachtskarten zu scrappen!!!!
Ich werde berichten.
Liebe Grüße Cathleen

Freitag, 23. November 2012

Mein neues Hobby






Schon länger erzählt mir Kerstin wie toll doch Fröbelsterne sind und wie einfach die zu falten gehen, 
wenn man erst einmal weiß wie es geht. Naja, lange habe ich mich gesträubt, 
brauche ich doch nicht noch mehr Papier.....
Letzte Woche war ich dann in der Kita meines Sohnes zum Bastelelternabend. Dort werden nette Kleinigkeiten gewerkelt die dann zu Gunsten eines wohltätigen Vereines verkauft werden.
Jetzt wurden bei diesem besagten Elternabend allerdings Fröbelsterne basteln angeboten.
Und da konnte ich mich nicht mehr wehren.

Unter der Anleitung der lieben und von Berufswegen geduldigen ehemaligen Erzieherin meiner Tochter und meiner lieben Bastelfreundin Anja habe ich also Fröbelsterne basteln gelernt.
Und Ihr ahnt es sicher schon....jepp, ich bin jetzt im Fröbelsterne-Fieber.
Ihr könnt Euch sicher Kerstins breites Grinsen vorstellen als ich dann Fröbelsterne-Bastelpackungen bei ihr kaufen wollte. "Ach?" hat sie nur gesagt.

Und für alle die schon immer mal Fröbelsterne basteln lernen wollten, gar nicht wissen was das überhaupt soll und jetzt neugierig geworden sind, oder auch die es schon können.
Am Freitag den 7.12.2012 treffen wir uns bei Kerstin im Laden und bei Glühwein und Keksen wird dann gefröbelt!!!

Ich freue mich wie ein kleines Honigkuchenpferd, ich kann jetzt Fröbelsterne!!!

Liebe Grüße Cathleen

Donnerstag, 22. November 2012

Night Shift Scrapping Challenge #145







Wer gestern in meinem Kalender nachgeschaut hat, weiß das heute mein Layout zur Night Shift Scrapping Challenge dran ist. Bei der Challenge #145 geht es um Weihnachtsvorbereitungen. Die sollten, wenn sie nicht schon in vollem Gange sind, langsam beginnen. Denn sonst wird es knapp. Ich schreibe das mal hier so auf, um mich selber auch daran zu erinnern.
Was wir allerdings schon im Oktober erledigt haben ist das besorgen der Adventskalender.
Für unsere Neurodermitis geplagten Kinder gibt es immer Spielzeug Kalender die sie sich selber aussuchen dürfen. Das erspart manch böse Überraschung bei dem Kind und Entsetzen bei der Mutter, die dann vielleicht noch am 1.Dezember einen neuen kaufen muss!!!
Damit aber doch noch ein wenig Vorfreude und Überraschung bei den Kindlein entsteht, kaufen wir die Kalender eben schon im Oktober. Und wenn dann am 1.Dezember der Kalender morgens im Zimmer steht ist die Überraschung doch groß: Ach, den hatte ich mir ausgesucht!!!
Für uns die entspannenste Lösung und das soll die Weihnachtsvorbereitung ja sein: entspannt.



Gerne dürft Ihr raten, wer sich welchen ausgesucht hat!

Zum mitmachen bei der NSS Challenge macht ein Layout über Eure Weihnachtsvorbereitung und verlinkt dieses am Ende des Beitrages. Wir kommen Euch auf Eurem Blog besuchen und wenn unsere liebe Chefin wieder gesund ist wird auch ein Gewinn verlost! Mitmachen lohnt sich, bis zum 5.Dezember habt Ihr Zeit.

Liebe Grüße Cathleen

Mittwoch, 21. November 2012

One Pic - One Story






Heute wieder ein One Pic - One Story Beitrag von mir.
Ich will ein ordentlicher Blogger werden und regelmäßig bloggen. Damit ich nicht den Überblick verliere habe ich mir für 2013 einen Tischkalender gekauft in dem ich meine Blogeinträge etwas sortieren und vorplanen möchte. Da man aber Vorhaben solcher Art am besten gleich umsetzt und nicht erst später, brauchte ich für den Rest des Jahres auch noch einen solchen Kalender. Abgesehen davon das sich ein ganzer Kalender nicht mehr lohnt, gibt es so etwas ja auch nicht mehr zu kaufen.
Da kam mir diese Wochenkalender Vorlage von sodapop, gesehen im  artig&fein Emag, so was von gelegen.
So, jetzt wisst Ihr also hier wird es Zukunft etwas ordentlicher und wenn Ihr Luchsaugen habt dann wisst Ihr schon was die nächsten Tage auf Euch zu kommt.

Alle Anderen One Pic - One Story Bilder findet Ihr auf Brittas Blog Kleine Seligkeiten verlinkt.

Wir sehen uns morgen
Liebe Grüße Cathi

Donnerstag, 15. November 2012

DT Call


Kennt Ihr schon Scrap The Mag, den Challenge Blog von Tanja und ihrem Team???

Die Inspiration für die monatlichen Challenges kommen aus Magazinen. Tanja sucht eine einzelne Seite aus und man kann sich vom Aufbau oder den Farben inspirieren lassen.
Die nächste Challenge startet am 15.Dezember!!!
Jetzt wurde der Blog und auch die Challenge neu überarbeitet und Ihr könnt Euch für das Designteam bewerben. Alle Informationen zum Call und auch alle Neuerungen auf dem Blog findet Ihr HIER !

Viel Glück bei der Bewerbung!!!
Liebe Grüße Cathleen

Samstag, 10. November 2012

31 Wintertage SCRAPPERINspiration

Heute gibt es von mir drei kleine Sneaks, warum drei??? Schaut schnell auf den Scrapperin Blog wenn Ihr wissen wollt was ich aus den tollen Papieren 31 Wintertage von Felicitas Klink gemacht habe.

EDIT: Die Stickringe kann ich Euch über Scrap Village gerne besorgen. Wer Interesse hat bitte eine Mail an mich: cathisscrapblog@web.de 

Eine Anleitung für die Ringe, mache ich die Tage!!!

Liebe Grüße Cathleen

Freitag, 9. November 2012

Scrapperin - Onlinevorschau


Einfach draufklicken und sie wird größer. 

Anfang Dezember erscheint die neue Ausgabe der Scrapperin. In der Online Vorschau könnt Ihr schon einmal blättern und Euch auf den Rest freuen!!! 
Vorbestellen könnt Ihr Euch Euer Exemplar im Onlineshop


Bis zum 11.November könnt Ihr Euch noch bewerben, wenn Ihr im nächsten Jahr im Designteam der Scrapperin mitarbeiten wollt.
Alle Infos dazu auf dem Blog der Scrapperin. Hier ! 

 Liebe Grüße Cathleen

Donnerstag, 8. November 2012

NSS Challenge - Holz






Diese Woche heißt das Thema bei der Night Shift Stamping Holz. Und da bei mir diese tollen Holzbuchstaben und Sternchen sowieso hoch im Kurs stehen war das für mich ein Leichtes.
Unter den Wölkchen sind ein paar Pailetten und auch wieder ein paar Goldspritzer.








Hier nochmal die Holzbuchstaben in Großaufnahme. Die Papiere und Stempelchen sind wieder von meiner derzeitigen Lieblingslinie 31 Wintertage von der Scrapperin.



Auf dem Scrapperin Blog könnt Ihr heute zur Inspiration ein tolles Layout von Nina sehen, 
ich bin ganz verliebt. Das muss ich unbedingt mal liften!

Danke fürs schauen und liebe Grüße
Cathleen

Mittwoch, 7. November 2012

Scrap Village Designteamarbeiten


Meine Designteamarbeiten für Scrap Village sind diesmal aus den My Minds Eye Papieren aus der Sweetest Thing Serie und dem Stempelset Form & Feder von der Scrapperin.
Ich habe auf der rechten Layout Seite ein paar Streifen aufgeklebt und unter diese das Foto und ein paar Wimpel eingesteckt. Dazu noch die Federn die ich vorher mit StazOn  auf Folie gestempelt habe.
Den Titel habe ich aus verschiedenen Buchstabenstickern gestaltet und noch ein paar Stempel auf dem Layout verteilt.






Beim zweiten Layout habe ich ein paar Goldspritzer auf der ganzen Seite verteilt.
Danach habe ich den Stempelaufdruck mit weißem Embossingpulver embosst. Aus dem Papier habe ich mir dann ein paar Streifen ausgeschnitten und über die embossten Pfeile verteilt.


Auf dem Foto sieht man übrigens unseren Jüngsten wie er gerade dabei ist eine ganze Gummibärchentüte zu vertilgen. Wir hatten Besuch und die Kinder haben alle jeweils eine Tüte geschenkt bekommen. Und während wir uns um unseren Besuch kümmerten schüttete er ersteinmal die ganze Tüte aus und mampfte drauf los. Das arme Kind bekommt ja auch sonst nichts bei uns...tststs.

Hier sieht man die Goldspritzer nochmal etwas genauer.

Material: Papier Hier , Hier & Hier
Stempelset Form & Feder Hier
Holzbuchstaben Hier
Stempelkissen StazOn Hier

Danke fürs schauen
Liebe Grüße Cathleen